Achtet die Person und die Würde jedes Einzelnen!

Die Liebe ist die Grundlage und der Maßstab allen Handelns!

Nehmt den freien Willen jedes Menschen ernst!

Erziehen und Lehren ist ein Dienst, welcher ganz und gar auf den jungen Menschen hingeordnet ist. Dieser Dienst ist eine Berufung!

Ermutigt die jungen Menschen, sich Lebensperspektiven zu eröffnen, die aus Angst und Enge herausführen!

Leitlinien der hl. Angela Merici (1474 - 1540, Gründerin des Ursulinenordens), die bis zum heutigen Tage nichts an Wahrhaftigkeit verloren haben und für unser pädagogisches Handeln Vorbild sind.

  handschriftlich nach  A. Merici

                                               L E I T B I L D     S C H U L A U T O N O M I E     N E U E   M I T T E L S C H U L E
 

      _____________________________________________________________________________________